|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Newsletter Nr. 6/2015 erschienen:



Mit diesem Newsletter weist das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) auf aktuelle Aktivitäten aus dem Haus hin.

» Weiterlesen


Militärgeschichte. Zeitschrift für Historische Bildung: Ausgabe 2/2015



Herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr durch Hans-Hubertus Mack und Sven Lange.

» Weiterlesen


56. Internationale Tagung für Militärgeschichte in Potsdam, 23. - 25. September 2015.


Geschichtsbewusstsein als Kernkompetenz. 60 Jahre historische Bildung in der Bundeswehr.
» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

Neuerscheinung: Garnisonsstädte im 19. und 20. Jahrhundert:

Herausgegeben von Robert Bohn und Michael Ekpkenhans. Eine Publikation des Instituts für Schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte und des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw).
» Weiterlesen



Call for Papers:

57. Internationale Tagung für Militärgeschichte (ITMG) im April 2016 in Trier: "Materialschlachten 1916: Ereignis, Bedeutung, Erinnerung."
» Weiterlesen



Titelplakat der Ausstellung

Ausstellung Militär und Gesellschaft seit 1945

Gemeinsam mit der Bundesstiftung Aufarbeitung hat das ZMSBw eine Ausstellung zum Militär im Nachkriegsdeutschland erstellt. Diese ist für Dienststellen der Bundeswehr beim ZMSBw bestellbar.
» Weiterlesen



Publikation des ZMSBw wird Arthur Goodzeit Book Award 2014 verliehen:

Der Band ist die englische Übersetzung des 2006 in der Reihe Zeitalter der Weltkriege erschienen Bandes "Der Schlieffenplan. Analysen und Dokumente".
» Weiterlesen



Buchpräsentation vor namhaften Vertretern aus Politik und Industrie in Berlin.

ZMSBw und Rombach Verlag stellen Neuerscheinung vor: "Militärisch-industrieller Komplex? Rüstung in Europa und Nordamerika nach dem Zweiten Weltkrieg."
» Weiterlesen